Das Licht unserer Seele

Entzünden wir zu Beginn des Tages eine Kerze

Schenken wir dieser einfachen Handlung unsere ganze Aufmerksamkeit.

Das Element Feuer verbindet uns mit unserer Lebenskraft und dem Licht unserer Seele.

Halten wir für einen Moment inne und atmen in unser Herz.

Formulieren wir in unseren Gedanken eine Absicht für den Tag, der vor uns liegt

Richten wir unsere ganze Aufmerksamkeit auf das Entzünden einer Kerze.

Geben wir das Wort “Dank” mit hinein, da wir dankbar sind für unser Leben.

Wählen wir “Frieden”, da es uns danach verlangt mit allen Ereignissen in unserem Leben in Frieden zu kommen.

Wählen wir Gelassenheit, Klarheit oder Mut. Unbeirrbarkeit oder Entschlossenheit. Leichtigkeit oder Zuversicht.

Atmen wir tief ein und rufen diese Kraft in unser Herz.

Rufen wir dann das Licht unserer Seele zu uns, um uns in dieser Absicht für diesen Tag zu unterstützen.

* Nichts spricht dagegen, mehrere Kerzen anzuzünden. Gleich ob ein Teelicht, eine Altarkerze oder eine Kerze aus Bienenwachs, deren Duft unsere Sinne angenehm berührt. 

Grundsätzlich ist es eine gute Idee, eine Kerze mit einem Kerzenlöscher zu löschen. Alternativ klatschen wir dreimal kurz in die Hände, bevor wir eine Kerze auspusten.